UNSER LEITGEDANKE

DIE GANZHEITLICHE BEHANDLUNG UNSERER PATIENTEN STEHT BEI UNS IM MITTELPUNKT

Sehr geehrte, liebe Patientinnen und Patienten,

besonderen Wert legen wir darauf, dass unsere Praxis neben zahlreichen Spitzensportlern tagtäglich auch vielen anderen Patienten offensteht. Behandelt werden sowohl akute Verletzungen, als auch chronische Beschwerden aus dem orthopädischen, sportorthopädischen und traumatologischen Bereich.

Zunächst erstellen wir in aller Regel mittels einer genauen körperlichen Untersuchung (ggf. unter Hinzuziehung moderner bildgebender Verfahren) eine präzise Diagnose, aus der ein individueller Therapieplan erarbeitet wird. Ein ganz besonderes Anliegen ist es uns, unter Verwendung von biologischen und homöopathischen Medikamenten, unseren Patienten nebenwirkungsfreie Behandlungen anzubieten.

Hauptschwerpunkte liegen dabei in der kortisonfreien Therapie von akuten und degenerativen Wirbelsäulenleiden, der konservativen Therapie von sportorthopädischen und sportmedizinischen Krankheitsbildern, v.a. Muskel- und Sehnenverletzungen sowie der Therapie von Gelenkbeschwerden und -verletzungen.

Häufig sind ergänzend physiotherapeutische Anwendungen sinnvoll, die in angrenzenden Räumen zur Verfügung stehen, was eine enge Absprache im Sinne der Patienten ermöglicht. Bei speziellen Fragestellungen, insbesondere auch operativer Art, ziehen wir national und international anerkannte Spezialisten zu Rate.

Aus versicherungsrechtlichen Gründen können wir unsere Leistungen nur auf privatärztlicher, bzw. Selbstzahler-Basis anbieten.

Ihre Dres. Müller-Wohlfahrt, Hänsel, Ueblacker, Hahne